Alles Geschmaxsache

erstellt am: 05.08.2012 | von: h.quadt | Kategorie(n): Allgemein, Food
Geschmaxsache in Köln

Alles Geschmackssache hört man immer wieder, bei den verschiedensten Dingen des Lebens.“Geschmaxsache“ so heißt auch ein Geschäft im Herzen von Köln. Hier werden werden viele feine Zutaten für den guten Geschmack angeboten. Die Auswahl ist groß und alles dreht sich um das Thema  „Essen und Trinken, Genießen und Gastgeben, Verschenken und Dekorieren“. Wer gerne und gut kocht, findet hier von hochwertigen Gewürzen, feinen Olivenölen, execellenten Essigsorten, z.B. der Manufaktur Gegenbauer aus Wien, bis zum feinen Meersalz , vieles für die Grundlage eines guten Essens.

Wer mehr die süßen Leckereien bevorzugt, wählt  feine Schokoladen z.B. der Confiserie Ocafe,  oder Pralinen von Valrhona, Schokoladencremes vom Turiner Edelchocolatier Guido Gobino, feinen Tee von KUSMI TEA aus Paris, und nicht zu vergessen den exclusiven LOV ORGANIC. Eine Biolinie, die nur in ganz ausgewählten Geschäften vertrieben wird. In Deutschland werden nur 10 Händler genannt, die diesen Tee führen.  Ein besonderer Genuß für jede Tea Time.

Abgerundet wird das Ganze mit dekorativen Accessoires für behagliches Wohnen. Die Firmen Green Gate, Rice, Meileg, Aspegren, Overbeck & Friends, Krima & Isa bringen mit ihrem farbenfrohen Geschirr, Stoffen und vielen Accessoires, gute Laune in jede Wohnung und lassen sich auch wunderbar verschenken.

Aber wie so oft lebt auch dieses Geschäft vom Inhaber, Peter Drexler und seiner Frau, die es mit viel Leidenschaft und Sachverstand führen. Sie kennen sich aus bei den feinen Sachen, beraten gerne und kompetent, haben immer eine Empfehlung für ein schönes Präsent und entfachen die Neugierde, mal etwas Neues zu probieren. Geschäfte und Läden wie dieser sind es, die uns in der heutigen Zeit, von Massenkonsum und Onlineshopping, die Lust am Bummeln und Einkaufen in der Stadt aufrecht erhalten. Viele kennen das, wenn man später zu Hause Dinge verarbeitet oder verwendet und man sich gerne an den Einkauf, das nette Gespräch, die schöne Reise, das gute Essen, erinnert.

Wer also eine feine Sache für den guten Geschmack sucht, der ist bei „Geschmaxsache“ richtig, genießt einen Cappuccino oder eine heiße Schokolade, entspannt sich und schaut sich im reichhaltigen Sortiment um.

Was ich für mich entdeckt habe sind Haselnüsse aus Italien, nicht irgendwelche, sondern Nocciola Piemonte I.G.P., aus der Region Piemonte, die unter anderem berühmt ist für diese Nussart. Aus ihr wird der köstliche Nougat hergestellt, als Schokolade oder Aufstrich. Ich verwende sie zur Herstellung von Gebäck. Ein einfaches Rezept, aber mit besten Zutaten. Das ist das Geheimnis. Ein gute Tasse Tee und ein selbst gebackener Keks, auf einem schönen Teller, mitgebracht von einer Reise und schon schwelgt man in Erinnerungen.

Geschmaxsache – Benesisstraße46-48 – D 50672 Köln ( zwischen Ehren- u. Mittelstaße)

Tel. 0221-270 46 800 www.geschmaxsache.de  –  info@geschmaxsache.de

Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr        Sa. 10 –  17 Uhr

 

 


Kommentar schreiben

Kommentar


Kommentare

Netzwerke